Telefon:  0231 / 28 99 84 53
Mobil:        0173 / 69 82 585

Email:  info@antik-ankauf-rs.de

Uhren-Ankauf in NRW und bundesweit

Armbanduhren, Kaminuhren und Taschenuhren

UhrenSelbstverständlich finden Sie in unserem Antiquitätengeschäft, stets eine Auswahl an dekorativen Kaminuhren des Barock, Rokoko, Louis-Seize, Empire, Biedermeier bis hin zum Jugendstil und Art-Deco. Wir beschäftigen uns seit zwei Jahrzehnten mit dem Sammelgebiet Uhren in all seinen Formen. Daraus resultiert unsere sichere Schätzung von antiken Uhren und ihrem aktuellen Marktwert. Wobei wir uns meist von besonders schönen Uhrengehäusen in vergoldeter Bronze, verziert mit allegorischen Figuren, Amor und Venus, Göttern der Antike, verführen lassen, weniger von Komplikationen wie Mondphase, Automat, Repetition, Glocke, Skelettwerk oder der Fadenaufhängung. Woran liegt das? Während unseres langen geschäftlichen Wirkens haben wir aus Nachlass kaum eine Uhr zum Ankauf angeboten gekriegt die einwandfrei lief bzw. nicht einer Reinigung oder Reparatur bedurfte. Dadurch entstehen schnell unkalkulierbare Kosten bis hin zum wirtschaftlichen Ruin einer Uhr. In diesen Fällen hat uns stets das schöne Bronzegehäuse gerettet. Mit etwas Geduld findet man nämlich immer noch jemand der sich die Kaminuhr rein aus dekorativen Gründen hinstellt. Eine weniger dekorative, aber vom Werk her komplizierte Uhr wäre in diesem Fall unverkäuflich und nur noch an Bastler abzugeben. Daher bitten wir Sie stets einige Fotos im Vorfeld an uns zu schicken, da der optische Eindruck für den Ankauf Ihrer Kaminuhr für uns der entscheidende ist. Natürlich spielt auch die Entfernung eine nicht unerhebliche Rolle. Von Dortmund aus, können wir kurzfristig Termine zum Uhren-Ankauf im Ruhrgebiet, am Niederrhein, im Umfeld von Münster, im Sauerland / HSK und natürlich im Rheinland und seinen Städten Düsseldorf, Köln, Neuss, Krefeld und Mönchengladbach anbieten. Weitere Ziele entnehmen Sie bitte unserer Übersicht der Einsatzgebiete.

Wertvolle Armbanduhren verkaufen im Ruhrgebiet

Dortmund, Essen, Mülheim an der Ruhr, Wuppertal

Der Kunst- und Antiquitätenhandel zielt wie kein anderer auf den Luxuskunden und Sammler. Man beschäftigt sich im An- und Verkauf letztendlich nur mit zwei Prozent der Bevölkerung. Dieser kleine Markt der Sammelobjekte war uns nie ganz genug, denn unser Geschäft zeichnet sich durch ungewöhnliche Vielseitigkeit im Sortiment aus. Wenn wundert es, dass wir als Antiquitätenhändler auch Armbanduhren, wie Rolex in Edelstahl und Gold, Jaeger-LeCoultre Reverso Modelle und die Atmos Tischuhr, IWC Chronometer, Omega Speedmaster / Seamaster, Audemars Piguet Royal Oak, Panerai / Taucheruhren, Vacheron Constantin zum Ankauf suchen und Taschenuhren von Lange & Söhne bzw. Fliegeruhren, Armbanduhren von Breguet und Patek Philippe im Verkauf anbieten. Auch hier spielt naturgemäß unsere Profession eine primäre Rolle. Wir bevorzugen antike Armbanduhren mit Geschichte der Topmarken, sprich die limitierten Uhren Modelle die ein Sammler sucht. Von Rolex beispielsweise ältere Modelle der Daydate, Dayjust mit Plexiglas, Submariner mit rotem Schriftzug und frühe Paul Newman Daytona Chronometer. Sprich wir kaufen vorrangig Armbanduhren von 1950 bis in die späten 70er Jahre. Als weiteres Beispiel für unser Sortiment im Bereich frühe Armbanduhren mag Ihnen die bekannte Watch of the Moon von Omega dienen, die ja bekanntlich 1969 als erste Armbanduhr der Welt mit auf dem Mond war. Ganz klassisch als Handaufzug mit Lederarmband und Seepferdchen auf dem hinteren Uhrendeckel. Sie können uns auch jüngere Armbanduhren verkaufen, bitte aber stets mit Box, Papieren und Garantiekarte. Da wir kein reines Schmuck- und Uhrengeschäft betreiben, bitten wir um Verständnis, dass wir die Hersteller der zweit- und drittklassigen Uhrenmarken nicht verkaufen können und wollen, das würde unseren gewünschten Rahmen sprengen.

Ankauf Taschenuhren in ganz NRW

Lange & Söhne, Patek-Philippe & Breguet

UhrenDer Weg von der Kaminuhr, Portaluhr, Tischuhr zur Armbanduhr war ein langer. Nur wenige Uhrmachermeister in England und Frankreich wagten diese ersten Schritte, Uhrwerke derart zu verkleinern. Es entstand eine Vielzahl von Spindeltaschenuhren, mit Glocke, Repetition, Kalender und damit sehr komplizierten Uhrwerken. Diese waren im 18. Jahrhundert meist mit aufwendig durchbrochenen Zahnrädern, klaren Zifferblättern und handgesägten Zeigern, sowie kunstvollen Umgehäusen in Gold, mit Perl- und Edelsteinbesatz optisch ein Hochgenuss. Besonders hervorgetan haben sich dabei die zwei ältesten Uhrenmarken, Breguet und Patek-Philippe. Sie befanden sich geradezu in einem Wettrennen um die neuesten technischen Entwicklungen. Ganggenauigkeit, Ruhe des Laufens, zusätzliche Komplikationen wie das ertönen einer Glocke, oder die Kalenderfunktion waren bahnbrechend auf dem Weg in die moderne Uhrenwelt. Taschenuhren waren schnell Statussymbol für den Adel und reiche Kaufleute und deren Ehefrauen. Eine besondere Rolle spielen für uns auch Geschenkgravuren zu besonderen Anlässen, wie Geschenke vom Kaiser Wilhelm, Gravuren im Deckel zu Ordensverleihungen, sowie der bundesweite Ankauf von Fliegeruhren / Lange & Söhne. Wir besuchen Sie gern zum Uhren-Ankauf in Wuppertal, Solingen, Remscheid, Köln, Hannover und Bielefeld. Selbstverständlich freuen wir uns auch über jeden Kunden der bereit ist zur Uhren-Schätzung bzw. zum Verkauf einer Uhrensammlung zu uns nach Dortmund zu kommen. Wir beraten Sie gern.