Telefon:  0231 / 28 99 84 53
Mobil:        0173 / 69 82 585

Email:  info@antik-ankauf-rs.de

Porzellan-Ankauf in ganz NRW - Sauerland - Rheinland

Geschirr, Service, Porzellanfiguren, Jugendstil Zierobjekte und Vasen von Meissen & Co verkaufen

Porzellan-FigurenHerzlich willkommen auf unserer speziellen Themenseite für den Porzellanhandel. Diese Rubrik stellt im An- und Verkauf einen besonders umfassenden Teil unseres Sortiments dar. Der Hang unserer Eltern und Großeltern Porzellan, das weiße Gold, als Kapitalanlage zu sehen, bzw. für jeden Anlass ein besonderes Geschirr / Service zu besitzen, sorgt in unserer modernen strukturierteren Alltagswelt für ein mengenmäßiges Überangebot an Porzellanfiguren, Vasen, Deckenlüstern und Ess- und Kaffeegeschirren auf dem Antikmarkt. Wohin also das ungeliebte ererbte Porzellan verkaufen? Hier kommen wir als renommierter Antiquitätenhandel in Dortmund / Ruhrgebiet von NRW ins Spiel.

Welches Porzellan können Sie an uns verkaufen?

Einsatzgebiete, Erhaltungszustand und Marke

Meissen B-FormAlle Porzellanmarken aus Thüringen, Schlesien, Selb / Bayern, Sachsen, über die Spitzenprodukte wie Meissen, Royal-Copenhagen und KPM-Berlin hinaus, in einem Antiquitätengeschäft zu führen, würde schnell jeden verfügbaren Rahmen sprengen. Daher bitten wir Sie, die weiter unten stehende Auflistung von Porzellanmarken, wie z.B. Nymphenburg, Rosenthal, Goldscheider, Sevres und Ludwigsburg, als Rahmenbedingung für unser Interesse am Ankauf von Tee- und Kaffeegeschirr, Speiseservice und Porzellanfiguren zu verstehen. Sie haben direkte Fragen, dann rufen Sie uns an. Wir sind stets schnell in Bochum, Essen, Schwerte, Herdecke, Lünen, Unna, Kamen und helfen gern bei der Schätzung von Geschirr, Vasen, Deckelschüsseln, Terrinen und Jugendstil Service. Sie möchten uns lieber eine Email schreiben, damit wir nicht umsonst den weiten Weg nach Hessen, Niedersachsen und Rheinland-Pfalz machen? Das finden wir sehr anständig von Ihnen und beantworten jede Email-Anfrage, mit Fotos und Kontaktdaten, zum Porzellan-Ankauf aus Hannover, Kassel, Koblenz, Bielefeld gewissenhaft, informativ und meist tagesaktuell.

Informationsteil der Porzellanmarken - Übersicht - Lexikon

Ankauf - Verkauf - Schätzung in NRW, Hessen, Niedersachsen

Meissen GeschirrWie Ihnen wahrscheinlich schon durch unser Lexikon mit Porzellanmarken aufgefallen ist, beschäftigen wir uns intensiv mit der Geschichte, Historie und Vermarktung von europäischem Porzellan aus Deutschland, Ungarn, Dänemark und Frankreich, aus immerhin drei Jahrhunderten. Wir haben stets Interesse am Porzellanfiguren-Ankauf hochwertiger Marken wie Meissen, KPM-Berlin, Rosenthal, Allach und Nymphenburg. Wir sind dabei ein verlässlicher und kompetenter Partner, wenn es um den direkten Ankauf von Kaffeegeschirr, Teeservice, und Geschirr vor Ort in Köln, Wuppertal, Duisburg, Moers am Niederrhein, Mülheim an der Ruhr, Recklinghausen, Herne, Haltern, Hamm und Marl geht. Natürlich haben Sie auch die Möglichkeit uns in unserem Antiquitäten und Porzellangeschäft in Dortmund zu besuchen. Vereinbaren Sie stets vorab telefonisch Ihren individuellen Gesprächstermin. Wir trennen Ihnen gern die sprichwörtliche Spreu vom Weizen.

Porzellanmarken die wir zum Ankauf suchen bzw. deren Wert wir einschätzen können:

  • Aelteste Volkstedt
  • Allach
  • Augarten Wien
  • Bing & Grøndahl
  • Capodimonte (Neapel)
  • Frankenthal
  • Fraureuth
  • Fürstenberg
  • Goldscheider Wien
  • Herend Hungaria
  • Hoechst
  • KPM-Berlin
  • Limoges France
  • Lomonsov St. Petersburg
  • Ludwigsburg
  • Meissen
  • Nymphenburg / Bayern
  • Rauenstein
  • Rosenthal Selb Bavaria
  • Royal Copenhagen Dänemark
  • Royal WorcesterScheibe-Alsbach
  • Schwarzburger Werkstätten
  • Vincennes / Sèvre
  • Wallendorf / Schaubachkunst Lichte
  • Wedgwood England
  • Weimar / Blankenhain
  • Zsolnay Pécs

Handbemaltes Geschirr und Jugendstilfiguren

Experimentelle Glasuren, Emailfarben, Pâte-sur-pâte

Adolph AmbergDie Interessen und der Geschmack von Porzellan-Sammlern mögen verschieden sein, doch ziehen sich im Grunde stets die gleichen Basiskriterien durch jede ernsthafte Sammlung. Handarbeit, kreative Bemalung, wie z.B. das 1001 Nacht Service von Meissen, aufwendige Watteau-Malerei, Bildplatten von KPM-Berlin, kaum vom originalen Gemälde qualitativ zu unterscheiden, filigrane Jugendstil Porzellanfiguren, Rosenthal Tänzerinnen, goldstaffierte Prunkteller, Schneeballvasen mit tausenden von kleinen Blüten besetzt, Durchbruch-Schalen und Körbe, stehen nach wie vor für Seltenheit, Liebe zum Detail und Luxus. Egal ob wir nach Krefeld, Neuss, Mönchengladbach, Bonn oder Bad-Honnef kommen, die Sammlerwelt ist sich zumindest in NRW einig. Hier haben wir als Fachhandel einen festen Platz gefunden und bemühen uns um ein abwechslungsreiches Sortiment von Jugendstilfiguren der Manufaktur KPM-Berlin aus dem Hochzeitszug von A. Amberg, wie die Braut, der Bräutigam, die kniende Türkin, Araber, Etrusker, Art-Deco Vasen von Sevres in Pâte-sur-pâte Technik, und ausgefallenen Dekoren, wie das Flügelmuster und Modellen von Riemerschied und Henry van de Velde. Uns interessieren ebenso Experimente von Meissen und KPM-Berlin, wie Laufglasuren, Kristallglasuren und Entwürfe der Moderne, wie von Gerhard Marcks, Ernst Barlach für die Schwarzburger Werkstätten, Günther Uecker für Rosenthal / Studioline, Service von Victor Vasarely, Vasen von Henry Moore und Roy Lichtenstein, sowie Zierobjekte von James Rizzi.