Telefon:  0231 / 28 99 84 53
Mobil:        0173 / 69 82 585

Email:  info@antik-ankauf-rs.de

Ankauf Antik-Möbel und Designklassiker verkaufen

Unser Einzugsgebiet umfasst NRW, das Rheinland und den HSK

Designklassiker und antike MöbelIn jeder Haushaltsauflösung bleibt das größte Problem das Möbel-Verkaufen. Hierbei wären wir Ihnen vom Antikhandel RS gern behilflich. Wir suchen in ganz NRW außergewöhnliche Möbel zum Ankauf. In erster Linie meinen wir damit antike Möbel bzw. Antiquitäten (älter als 100 Jahre und sammelwürdig), wie Biedermeiermöbel und Barockkommoden, Empire-Konsolen, Prunkspiegel, Barock-Schränke, wie einen Hamburger Schapp, oder bergischen Glasschrank und Tabernakel-Sekretäre. Unsere berufliche Liebe gehört aber ebenso den Bauhaus-Klassikern von Les Corbusier, Mies van der Rohe, Marcel Breuer und Eileen Gray, sprich echten Designermöbeln des 20ten Jahrhunderts, bis hin zum Retro- und Vintage-Stil aus Dänemark, Schweden, Italien oder Brasilien der 50er, 60er und 70er Jahre und last-but-not-least führen wir in unserem Sortiment Bürostühle von Vitra und USM-Haller Regale, Sideboards, Tische und Container. Alle Fragen zum Antik-Möbel-Ankauf beantworten wir Ihnen werktags telefonisch und persönlich gern in unserem Antiquitätengeschäft in Dortmund. Sie sind dort stets ein gern gesehener Gast und Kunde.

Möbel-Schätzung in Düsseldorf und Köln

Designklassiker und antike MöbelWir besichtigen im Ruhrgebiet, im Bergischen Land und Rheinland Antik-Möbel zur Schätzung. Dazu zählt für uns die Biedermeierkommode genauso wie der Arne Jacobsen Fritz Hansen Stuhl / Swan Chair oder die Designer Deckenlampe von Louis Poulsen und die Leuchten von Flos. Wir begeistern uns dabei täglich neu für antike Möbel und edle polierte Hölzer wie Nussbaum, Kirsche, Teakholz und Palisander. Die extrem große Möbel-Bandbreite in unserem Sortiment, verbunden mit einem Einzugsgebiet das Hannover, Münster, Wuppertal, Düsseldorf und Köln gleichermaßen einschließt, erfordert es im Antik-Möbel-Ankauf und der Antik-Möbel-Schätzung leider zu allen anderen Möbeln kategorisch nein zu sagen. Dennoch helfen wir Ihnen während einer durch uns durchgeführten Haushaltsauflösung kostenlos im Rahmen unserer Möglichkeiten gern auch beim Verkauf Ihrer Möbel aus anderen Bereichen. Eine Anfrage zur Möbel-Schätzung sollte sich aber immer nur auf Möbel unseres Sortiments beziehen, wir bitten um Ihr Verständnis. Direkte Fragen zum Ablauf beim Möbel-Verkauf im bergischen Land oder Mönchengladbach richten Sie bitte werktags telefonisch an unser Antiquitätengeschäft in Dortmund.

Informationen zum Möbel-Ankauf / Jugendstil - Bauhaus - Barock

Designklassiker und antike MöbelWas ist eigentlich eine echte Möbel-Antiquität bzw. zurzeit im Antik-Möbelhandel gesucht? Wenn es einen roten Faden durch die Jahrhunderte gibt, ist es sicherlich zu umschreiben mit Begriffen wie hochwertig, selten, oder im Design seiner Zeit voraus. Heutzutage sind daher nur noch Highlights der Möbelgeschichte im klassischen Antiquitätenhandel richtig aufgehoben. Eine intarsierte und geschwungene Braunschweiger Barockkommode aus dem 18ten Jahrhundert bleibt für uns im Ankauf sicherlich immer interessant, genauso wie ein französischer Empire-Sekretär um 1800, oder eine Biedermeier-Wandkonsole mit Spiegel für den Flur. Sie können uns nach wie vor gern Ihren barocken Tabernakelsekretär verkaufen, oder bei uns französische Rosenholzmöbel schätzen lassen. Im großen Feld der Designermöbel sind es aber eher die Klassiker des 20ten Jahrhunderts die uns im Ankauf interessieren. Gemeint sind z.B. der Barcelona Chair von Mies van der Rohe, gefertigt von Knoll International, oder der Verkauf gebrauchter LC2 bzw. LC3 Sofas und Sessel von Les Corbusier aus dem Hause Cassina. Eine professionelle Schätzung des Marktwertes für Ihre Möbel und Designklassiker ist unproblematisch nach Absprache möglich. Machen Sie bitte mindestens ein aktuelles Zustandsfoto, z.B. von Ihrem Charles Eames Lounge Chair, von Herman Miller oder Vitra, auf denen das Leder und die Palisander-, Kirsch- oder Teakholz-Schale gut erkennbar sind und senden uns dieses per Email mit Standort und Kontaktdaten. Wir sind Experten in der Bewertung antiker Möbel und helfen gern bei der anspruchsvollen Aufgabe Möbel in NRW zu verkaufen.

60er Möbel aus Dänemark verkaufen

Designklassiker und antike MöbelZu Beginn der sechziger Jahre schwappte aus Dänemark eine Welle der Begeisterung für moderne Teakholz- und Palisander-Möbel, Thonet Freischwinger, Bogenlampen und String-Hängeregale zu uns nach Deutschland herüber. Im Augenblick sind es wieder die jungen Kunden aus Hamburg, Berlin, Düsseldorf oder Köln die scharf auf die Retro-Möbeltrends der 50er, 60er und 70er Jahre sind. Daher bieten Sie uns gern Ihren Hans Wegner Teakholzsessel von Fritz Hansen zum Verkauf oder auch Ihren Palisander Schreibtisch Bodil Kjaer von Pedersen & Sön zum Ankauf an. Wir restaurieren Ihr Ledersofa von Kill International und bewerten Ihren Knoll Tulpentisch in rund oder oval, neben dem Ankauf von Steh- und Deckenlampen wie der Artischocke von Louis Poulsen. Für uns besteht kein Widerspruch darin, im Antiquitätenhandel gleichzeitig eine Schreibtischlampe von Kaiser Idell zu verkaufen und ebenso Barockmöbel, also geschwungene Kommoden und Sekretäre aus Braunschweig oder Hannover, und zudem Biedermeiermöbel aus dem Münsterland in Kirsche im Sortiment zu führen. Dieses ist für uns der Weg der Cross-Over-Nachfrage des Antiquitäten-Marktes und unserer Kunden im 21ten Jahrhundert gerecht zu werden. Machen Sie den Versuch und rufen Sie uns aus Düsseldorf oder Köln zum Antik-Möbel-Ankauf gern noch heute an.

Ankauf Möbel NRW - Möbel verkaufen Köln - Möbel Schätzung NRW