Telefon:  0231 / 28 99 84 53
Mobil:        0173 / 69 82 585

Email:  info@antik-ankauf-rs.de

Otto Gleichmann - Ankauf Aquarelle, Gemälde, Grafik

Der Künstler Otto Gleichmann wurde am 20. August 1887 in Mainz geboren, wuchs auf in Strassburg, Erfurt und Bielefeld und starb am 2 November 1963 in Hannover. Sein umfangreiches Gesamtwerk hat sich durch Sammler, Kunsthandel und Versteigerung durch Auktionshäuser bundesweit verteilt. Dadurch sind wir als Kunsthandel / Galerie gezwungen auch weite Fahrten außerhalb von NRW nach Norddeutschland, Hamburg, Kiel, Hannover, Osnabrück und Berlin in Kauf zu nehmen, um Gemälde, Aquarelle, Zeichnungen und Grafik von Otto Gleichmann neu zu entdecken. Er war ein deutscher Expressionist mit sehr eigener Linie und studierte an der Kunstakademie Düsseldorf, Breslau und an der Kunstschule Weimar. Er gehörte ab 1918 zur Hannöverschen Sezession.

Otto Gleichmann und sein Werk

In den frühen Jahren verarbeitete er meist die schrecklichen Eindrücke des ersten Weltkriegs, seinen Lazarettaufenthalts und das einfache Leben in dieser Zeit, sowie in den späten 20er und frühen 30er Jahren die wachsende Bedrohung durch den aufkommenden Nationalsozialismus. Ab 1936 erhielt Otto Gleichmann Ausstellungsverbot und wurde 1937 im Rahmen der NS Ausstellung Entartete Kunst diffamiert. Zahlreiche Werke (wohl mindestens 27) wurden beschlagnahmt oder gingen in einem Bombenangriff 1943 verloren. Daher ist eine Provenienzforschung bei verschollen geglaubten Ölbildern und Skizzen unerlässlich. Gerne übernehmen wir für Sie diese Recherche im Rahmen unserer Zusammenarbeit in Münster, Bielefeld, Hannover, Essen, Duisburg, Moers, Köln oder Düsseldorf.

Otto Gleichmann - Grafik / Lithografien

Schon früh erkannten Galeristen wie Alfred Flechtheim sein Talent und würdigten sein bisheriges Gesamtwerk mit einer Einzelausstellung in Düsseldorf. Derselbige veröffentlicht 1921 das erste Mappenwerk von ihm mit acht Lithografien unter dem Titel Chimären. Otto Gleichmann pflegte Kontakte zu Hans Arp, Max Burchartz (Essen), Walter Dexel, Paul Klee und sogar Alexeij Jawlensky, um nur einige zu nennen. Erst nach dem zweiten Weltkrieg erfährt sein Werk, erneut durch Ausstellungen bei der Galerie Bernheim-Jeune 1952 in Paris, 1970 im Kunstmuseum Düsseldorf Titel: "Avantgarde gestern" , 1991 in Los Angeles / USA im County Museum of Art, 2001 Sprengel Museum Hannover, 2004 Puschkin Museum Moskau, 2007 Chabot Museum Rotterdam, endlich seine verdiente Anerkennung.

Ausstellung mit Otto Gleichmann - Werksverzeichnis

Wir beabsichtigen bald möglichst deutlich mehr Werke von Otto Gleichmann in unserer Galerie in Dortmund auszustellen als bislang möglich, dafür benötigen wir ihre Hilfe. Es müssen nicht zwingend immer alle Gemälde, Zeichnungen oder Aquarelle auch aktuell zum Verkauf stehen, aber es wäre natürlich wünschenswert. Wir werden selbstverständlich ebenfalls alle gesicherten Werke der Verfasserin des Werksverzeichnisses von Otto Gleichmann vorlegen und bei beiderseitigem Einverständnis in selbiges aufnehmen lassen. Wir sind gleichermaßen stark an der kunsthistorischen Aufarbeitung des Frühwerkes bis 1935 interessiert, wie an dem erfolgreichen Verkauf seiner Kunstwerke über unsere Galerie in Dortmund. Dafür sind wir jederzeit auch bereit Gemälde, Skizzen, Zeichnungen und Mischtechniken von Otto Gleichmann direkt anzukaufen. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.

Kunsthandel NRW - Galerie Rheinland - Kunstauktionen